Hokuta Bous e.V.

 

Unsere Trainingszeiten

Wir trainieren auf unserem Vereinsgelände regelmäßig

  • jeden Mittwoch ab 17.00 Uhr und
  • jeden Samstag ab 16.00 Uhr
  • jeweils bis die Sonne sich neigt oder die Lust am Boulen schwindet
Änderungen werden jeweils im Nachrichtenblatt der Gemeinde bekannt gegeben. Auch werden die Termine bekannt gegeben, an denen wir zu anderen Vereinen zum Training fahren.

Liga 2018

In diesem Jahr haben wir dem starken Zuwachs in unserer noch jungen Bouletruppe angepasst zwei Mannschaften angemeldet. Eine spielt in der Kreisklasse Süd, die andere in der Kreisklasse West. Nach den ersten Spielen liegen beide Mannschaften jeweils auf dem fünften Platz in ihren Ligen.

Hier die Spielpläne unserer zwei Mannschaften:



2017

Ziemlich ausgeglichen verliefen unsere Liga-Spiele in diesem Jahr. Mit genau 9 zu 9 Siegen und Niederlagen endeten wir am Ende auf Platz 5 von 10 Mannschaften. Die Schlusstabelle steht rechts.


2016

unser letzter Spieltag war der 30. Juli. Wir spielten auf eigenem Platz und konnten gegen den diesjährigen Meister in unserer Klasse deutlich mit 3 zu 0 gewinnen, unterlagen aber der Mannschaft aus Diefflen denkbar knapp mit 2 zu 1.

Freuen konnten sich alle unsere Aktiven über den dritten Platz, den wir zum Schluss der Saison als absolute Beginner belegen konnten. Wie knapp der dritte Platz hinter den  beiden Erstplatzierten war, kann der Tabelle entnommen werden.



unsere Aktiven am 9. September mit Trainer Werner Burg

Am 9. September spielten wir in St. Wendel-Winterbach gegen die Mannschaften aus Hülweiler und Bliesen-Winterbach. Konnten wir gegen Hülzweiler 2:1 gewinnen, verloren wir gegen Winterbach mit 1:2. Dabei zwei mal mit 12:13, knapper kann eine Niederlage nicht ausfallen.



Am 2. September starteten wir in St. Ingbert. Wir konnten alle drei Spiele dieses Abends, gegen SSV Überherrn 2, Outdoor St. Ingbert und BF Überherrn 2 gewinnen. Damit konnten wir den dritten Tabellenplatz verteidigen.


Unser letztes Liga-Spiel bestritten wir am 1. Juli auf unserem Platz hinter der Marie-Curie-Schule. Unser einziger Gegner war die DJK Griesborn, gegen die wir nach anstrengenden Spielen mit 2 zu 1 gewinnen konnten. Dieser Sieg brachte uns den dritten Tabellenplatz in der Kreisklasse Süd ein.


unsere Mannschaft vom 24. Juni

Am 24. Juni spielten wir beim RKV Ensdorf gegen die Mannschaften von Ensdorf und Diefflen. Gegen Ensdorf verloren wir glatt mit 0 zu 3, konnten aber gegen die Mannschaft aus Diefflen mit 2 zu 1 gewinnen und stehen jetzt auf Platz 8 in der Kreisklasse Süd.


Am 10. Juni war unser dritter Einsatz in der Kreeisklasse Süd. Leider konnte unsere Mannschaft gegen die langjährig erfahrenen Spieler aus Hülzweiler und Bliesen-Winterbach nicht punkten und mussten sich mit 0 zu 2 Siegen und 0 zu 6 Spielen geschlagen geben.


Am 29. April bestritten wir unseren zweiten Liga-Einsatz. Auf der Anlage der Boule-Freunde Überherrn konnten wir gegen die Mannschaften SSV Überherrn 2 und Outdoor St. Ingbert mit 3 zu 0 gewinnen, verloren aber unglücklich gegen die Gastgeber mit 1 zu 2. In der Tabelle der Kreisklasse Süd liegen wir momentan mit 3 zu 2 Siegen und 9 zu 6 gewonnenen Spielen und 158 zu 123 Punkten auf dem vierten Platz.


Am 22. April bestritten wir unser erstes Liga-Spiel beim TV Scheidt. Gegen Scheidt unterlagen wir klar 0:3. Das zweite Spiel des Abends konnten wir 2:1 gegen die Mannschaft der DJK Griesborn gewinnen.


Mit diesen Spielern waren wir am 22. April in Scheidt angetreten. Von links nach rechts: Birgit Wollbold, Klaus Ochs, Gregor Tholey, Renate Trautmann, Hans-Georg Bucklisch und Hermann Grande.


Veranstaltungen

Keine Einträge vorhanden.